sperma

Alles über Sperma, von der Produktion bis zur Ejakulation.

 

Bilding von Sperma

Wie lange dauert es, bis ein Junge wieder genug Sperma hat, um wieder kommen zu können nachdem er bereits einmal gekommen ist?

 

Ob du schnell genug wieder Sperma hast für die zweite Runde?
Körperlich betrachtet recht schnell, denn die Menge an Feuchtigkeit, die man braucht, befindet sich schnell wieder in der Prostata und Samenzellen sind immer ausreichend vorrätig. Innerhalb einer Stunde also. Und die Bildung neuen Spermas hängt auch mit dem Verbrauch zusammen: kommst du oft, dann wird es auch schneller gebildet. Manche Männer können ein paar Mal innerhalb einer halben Stunde kommen. Außerdem spielt auch die Lust eine Rolle, aber das brauche ich wohl nicht zu erwähnen.

 

Muss Sperma spritzen?

Muss Sperma immer kräftig und mit entblößter Eichel in die Vagina gespritzt werden? Oder kann das auch tröpfelnd geschehen? Dies im Hinblick auf Befruchtung.

 

Wie das Sperma in die Vagina gelangt, ist nicht wichtig. Für eine Befruchtung ist es wichtiger, dass das Sperma in den hinteren Teil der Vagina gelangt. Das ist bei normalem Geschlechtsverkehr immer der Fall. Die Gebärmutter saugt das Sperma teilweise auch an.

 

Sperma läuft heraus

Ist es gut, wenn das Sperma nach dem Sex wieder herausläuft? Auch wenn wir flach liegen bleiben?

 

Natürlich ist das gut. Das Sperma kann nirgendwo anders hin. Nur ein kleiner Teil (Samenzellen) gelangen i die Gebärmutter. Es ist praktisch, ein Taschentuch in der Nähe zu haben wenn man vermeiden will, dass das Sperma auf den Untergrund kommt. Dieser Tipp steht auch bei der „Kunst des Schmusens“.

 

Farbe des Spermas

Mein Sperma ist seit ein paar Tagen etwas beige. Muss ich mir Sorge machen?

 

Sperma kann beige sein durch etwas Blut, welches meist aus der Prostata kommt. Darüber muss man sich nicht gleich Sorgen machen, aber es schadet sicher nicht, dies weiter im Auge zu behalten und wenn es so bleibt oder schlimmer wird zum Arzt zu gehen.

 

Wie lange lebt Samen?

Wie schnell tötet das Samen abtötende Mittel im Kondom die Samenzellen? Beim Abmachen kann es zu Kontakt mit der Flüssigkeit des Penis’  – sei es nun Sperma oder das Samen abtötende Mittel – kommen. Könnte ich wenn inzwischen eine trockene Hand habe, diese aber nicht gewaschen habe, jemand mit herumfingern befruchten? Oder sind die Samenzellen dann schon lange abgestorben?

 

Sperma kann außerhalb des Körpers kaum überleben, stirbt also innerhalb von Sekunden. Eine Befruchtung ist in der von dir beschriebenen Situation also nicht möglich.

 

Sperma nach Sterilisiering

Ich habe mich vor 29 Jahren sterilisieren lassen und stelle mir nun die Frage ob ich nicht mal jemanden nach Sperma schauen lassen sollte. Meine neue Freundin will nämlich Sicherheit haben, da sie die Pille nicht verträgt.

 

Die Möglichkeit, dass Sie fruchtbar sind, ist sehr klein. Aber zur Sicherheit und um eine gute Basis herzustellen, können Sie sich beim Hausarzt testen lassen.

Share this page